SN
  Wir die Schwäne
 

Die Entstehung:  Die meisten von uns kannten sich schon länger. Und natürlich ist die Liebe zum HSV schon immer sehr groß gewesen. Wir fuhren schon mehr als 10 Jahre lang zum Fußball, ob Heim oder Auswärts, mit Bahn, Auto oder Flieger immer so wie es kam. Was die Heimspiele betraf, hatten fast alle von uns eine Dauerkarte auf der Nordtribühne im Block 28A.  Die Anreise zu den Heimspielen erfolgte meist mit 2-3 Autos. Noch heute parken wir in der Ottensener Str. in Hamburg Eidelstedt und laufen immer gewohnt 15-20 Minuten zu Fuß zur Arena! Einige von uns hatten aber auch schon des öfteren in Hamburg Stellingen geparkt, nahe der S-Bahn Station, von wo es dann mit dem „Arena Shuttle“ Richtung Stadion ging. Nach einer Zeit einigten wir uns auf den Parkplatz in Eidelstedt.

Aber auch einige lustige AKN Fahrten durften nicht fehlen. So ging es die ganzen Jahre, bis ich mal eines Tages ein Prospekt in die Hände bekam vom HSV-Supporters-Club, in dem Informationen zur Gründung eines OFC´s  zu lesen waren.

Ich war vom ersten Augenblick an Feuer und Flamme und wollte versuchen, meine Truppe davon zu überzeugen….Mit Erfolg!!!

 

Warum „Die Schwäne Neumünster“?:  Wir kamen zu diesen Zeitpunkt alle aus Neumünster, das bekanntlich im Herzen Schleswig-Holsteins liegt. Die Schwäne haben wir uns genannt, weil das Stadtwappen von Neumünster einen Schwan enthält, mit diesem Symbol wollten wir diesen Namen, unsere Stadt und unseren Verein repräsentieren. Das war im ersten Anlauf gar nicht so einfach, da wir den Original- Schwan vom Stadtwappen für unser Wappen benutzen wollten, was aber zu Ärger und Mistverständnissen mit dem Stadtrat führte wegen Kopierschutz, Urheberrechtsverletzung etc. Ne Lösung musste her und es kam eine. Ein guter Kumpel, der kein Fußballfan ist, aber ein Super Designer  und ein Internetfreak, hat uns ein Spitzenwappen entworfen, ohne den Schwan vom Stadtwappen.  Am 23.12.2007 kam die Geburtsstunde der Schwäne, damals mit 12 Mitgliedern, davon 10 männlich und 2 weiblich!

 

Die Erste Zeit als OFC:  Die Fahrten zum Fußball nahmen kontinuierlich zu, Heimspiele sowieso aber auch Auswärtsfahrten. Und das war für mich persönlich das Ziel der ganzen Sache. Aber so wie ein jeder Anfang schwer fällt, hatten wir das erste große Problem mit der Gestaltung unserer Klamotten (Was Heute auch leider ein Problem darstellt).

Im Großen und Ganzen konnten wir aber eine Menge Erfahrungen sammeln.

 

Auswärtsfahrten:  Die erste Fahrt ging nach Bielefeld, was bis heute auch mit die geilste Fahrt darstellt. Aber auch Fahrten nach Gelsenkirchen, Bochum, Hannover und Bremen waren nicht schlecht.  Mit dem Fly Emerates Cup 2008 in London kam dann der erste internationale Auftritt der Schwäne. Es sollten aber noch bis zum heutigen Tag viele internationale Fahrten folgen wie Glasgow, Randers, Manchester, Lüttich oder Anderlecht, nur um mal einige zu nennen. Aber auch national sind wir bei fast allen Auswärtsspielen dabei. Da die Anzahl der Leute bei Auswärtsfahrten unterschiedlich ist, hat jeder einen anderen Standpunkt in Sachen „Die geilste oder die lustige Fahrt“! In meinen Augen waren die Trips nach Frankfurt und Bielefeld am besten!

 

Die Schwäne Neumünster Heute:  Heute sind wir rund 15 Mitglieder aus Neumünster und Umgebung. Das Problem mit den Klamotten ist geblieben, und man versucht jetzt an einem Fußballtunier teilzunehmen. Beim OFC „Letzte Ausvaart“ die man schon seit vielen Jahren kennt. Auch an einer Zaunfahne wird gebastelt und die Fahrten haben sich natürlich auch vermehrt! Seid 2008 sind wir auch im Netz Präsenz unter www.schwaene-nms.de.tl. Wir pflegen die Fanfreundschaft „Hamburg-Hannover-Bielefeld“ wo wir auch Fanclubfreundschaften pflegen nach Bielefeld „Mindener Jungs“ und nach Hannover „Red Boyz Hannover“. An dieser Stelle ganz Herzliche Grüsse! Ansonsten blieb alles beim alten, viel Bier, viel Aufregung und auch in guten wie in schlechten Zeiten wird unsere Treue euch begleiten – Nur Der HSV!


 
  Du bist der 77718 Besucher (244749 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Alle Bilder oder Texte auf dieser Homepage sind durch uns Geschützt. Unbefugtes Kopieren oder Verwenden wird Strafrechtlich verfolgt.